mumag > Gedichtauswahl > Heine
mehr Liebesgedichte

Heinrich Heine

Hast du die Lippen mir wundgeküßt ...

Hast du die Lippen mir wundgeküßt,
So küsse sie wieder heil,
Und wenn du bis Abend nicht fertig bist,
So hat es auch keine Eil.

Du hast ja noch die ganze Nacht,
Du Herzallerliebste mein!
Man kann in solch einer ganzen Nacht
Viel küssen und selig sein.

aus: „Nachgelesene Gedichte 1812-1827“ - 1. Abteilung: 4. Abschnitt

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Liebesgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz