mumag > Gedichtauswahl > Klabund

Klabund

Enzian IV

Ein alter Berg,
Ein altes Weib.
Das Hospiz
Bröckelt.

Eis und Felsen
Schlafen.
Nur ein Windstoß
Wacht.

Aus dem Tale die Tiefe
Steigt lodernd.
Schon brennt ein Blumenbusch
Am Abhang.

Schon weht ein Glockenruf,
Ein Ziegenbock.
Ein kleines Mädchen
Lächelt aufwärts.


zurück zu Enzian - Nr. 1

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz