mumag > Gedichtauswahl > Langewiesche
mehr Trauer- und Todesgedichte

Langewiesche (vermutl. Wilhelm)

Sie schläft

Ihr müsst nicht immer sagen sie sei tot!
Das klingt so hart und ist doch auch nicht wahr.
Sie schläft ja nur und ruht von aller Not,
geborgen vor der dunklen Mächte Schar ...
Sie lebt in mir, wenn sie auch schläft und nie,
nie wieder ihre Augen öffnen mag.
Und lebt denn nicht in ihren Kindern sie,
die mir ihr Bild erneuern jeden Tag? -
Sagt ihnen nicht, dass sie "verstorben" sei!
Es ist nicht wahr und klingt doch auch so leer.
Sagt ihnen nur, sie schliefe .. ach die Zwei
sind noch so klein, es wär für sie zu schwer ...

(eingesandt von Christian Sorge)

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Trauer- und Todesgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz