mumag > Gedichtauswahl > Lasker-Schüler
mehr Liebesgedichte

Else Lasker-Schüler

Leise sagen –

Du nahmst dir alle Sterne
Ueber meinem Herzen.

Meine Gedanken kräuseln sich
Ich muß tanzen.

Immer tust du das, was mich aufschauen läßt,
Mein Leben zu müden.

Ich kann den Abend nicht mehr
Ueber die Hecken tragen.

Im Spiegel der Bäche
Finde ich mein Bild nicht mehr.

Dem Erzengel hast du
Die schwebenden Augen gestohlen.

Aber ich nasche vom Seim
Ihrer Bläue.

Mein Herz geht langsam unter
Ich weiß nicht wo –

Vielleicht in deiner Hand.
Ueberall greift sie an mein Gewebe.

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Frühlingsgedichte - Liebesgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen -
Bücher von und über Else Lasker-Schüler



Impressum - Datenschutz