mumag > Gedichtauswahl > Schaukal

Richard von Schaukal

Weise-Werden

Einmal kommt es über Nacht
Wie ein Wind vom Norden,
Und erschrocken aufgewacht
Bist du weise worden.

Aber müd ist deine Hand
Übers Haar geglitten:
Was dir diese Nacht entschwand,
Hast du einst erstritten.

Seitenanfang / top


Werbung amazon: Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz