mumag > Gedichtauswahl > Greif
mehr Herbstgedichte

Martin Greif

Spätherbst im Gebirge

Im Hochwald herrscht Verlassenheit,
Sein Laub ist halb verblichen,
Die Berge sind schon angeschneit,
Der Sommer ist entwichen.

Wohl schimmert noch ein lichtes Grün
Auf winterlichen Hängen,
Und spätgeborne Dolden blühn,
Die hin zur Sonne drängen.

Seitenanfang / top


amazon  Herbstgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz