mumag > Gedichtauswahl > Koch
mehr Winter- und Weihnachtsgedichte

Franz Joseph Koch

Frau Holle

Weisse Federn, weisse Wolle
schickt vom Himmel die Frau Holle.
Goldmarie, wie rasch sie schüttelt!
Pechmarie, wie faul sie rüttelt!
Alle Dächer werden weiss.
Alle Wege werden Eis.
Gleich ist unsre Schule aus,
dann holen wir den Schlitten raus
und fahren ri-ra-rutsch!

Seitenanfang / top


amazon  Kindergedichte - Grundschulgedichte -
Gedichtinterpretationen - Gedichtanalysen



Impressum - Datenschutz